Arbeitseinsatz am Landeplatz

Am Freitag Nachmittag trafen sich einige top-motivierte Soarinclub Mitglieder am Präbichl um "das Clubhaus ein bisschen zu putzen" und "ein paar Stauden zu schneiden". Beides erwies sich als ziemliche Herausforderung - beim Clubhaus war eine Generalreinigung fällig und die Stauden waren eher ein kleiner Wald, der gefällt werden musste. Somit waren alle bis am Abend gut beschäftigt. Mit einem gemeinsamen Pizza Essen ließen wir nach getaner Arbeit den Tag noch gemütlich ausklingen.

Der Verein bedankt sich bei allen Helfern für den motivierten Einsatz!

Danke an Hedi und Helfried, die sich schon am Vormittag durch die Böschung hinterm Haus gekämpft haben!

Ein großes Dankeschön an Margi und Kathi, die unser Clubhaus wieder zum Strahlen gebracht haben!

Danke an Habi, Weizi, Stefan, Gerdschi, Ladi, Benji, Geri, Lui und Tom, die beim Abtransport des Materials geholfen haben.

Vielen Dank an unsere Schrecken der Bäume,
Güni + Kids, Bingo und Andi mit ihren Motorsägen. Und natürlich auch an unseren menschlichen Harvester Michi - die Bäume am Präbichl zittern noch immer vor ihm 🙂

Ein herzliches Dankeschön auch an Schurli, der die Pizza-Jause gesponsert hat!

Bis bald, euer Vorstand

Schreibe einen Kommentar

*

code