Bergwetter STMK heute: Der Montag beginnt recht verbreitet mit Nebel oder Wolkenresten. Nördlich des Alpenhauptkamms kann es auch noch ein wenig regnen, ab 1600 bis 1900m anfangs schneien. Hier dauert es auch am längsten bis sich die Wolken lichten, zum Teil gibt es erst am Nachmittag Sonne. Von der Turrach über die Koralpe bis zum Semmering dagegen lockert es oft schon im Lauf des Vormittags auf und es setzt sich die Sonne durch. In 2000m Höhe hat es von Nord nach Süd 1 bis 4 Grad. Dazu bläst Nordwestwind mit 30 bis 40 km/h im Mittel, die Böen erreichen zum Teil aber um 65 km/h, im Hochgebirge auch mehr.
Bergwetter STMK morgen: Meist von der Früh weg sonnig. Ein paar Nebelfelder halten sich in den ersten Stunden von der Phyrn über den Hochschwab bis zum Semmering. Hier ist auch der Wind aus West bis Nordwest zum Teil noch lebhaft. Es wird eine Spur milder, in 2000m hat es am Nachmittag um 6 Grad.
ZAMG Bergwetter